Kassenüberwachung Kassen-Video  Ladendiebstahl   Kassenrevision  Inventurdifferenzen Video-by-Web

Lexikon

Begriffe

Silverligtht

Was ist denn Silverlight?

Mit Silverlight sollen Rich Internet Anwendungen in beliebigen Umfang, von einer kleinen Animation bis hin zu großen Applikationen möglich werden.
Das Produkt Silverlight erschien als Vorabversion zur Mix 07 und war zuvor unter dem Codenamen WPF/E bekannt, diese Abkürzung sagte deutlich die Zielrichtung an :"Windows Presentation Foundation/Everywhere".

Mit Silverlight versucht Microsoft, eine Browser Erweiterung in den Markt zu bringen, die es ermöglichen soll, einen großen Teil der Fähigkeiten der Windows Presentation Foundation auf beliebige Plattformen zu transportieren. Bereits die ersten Silverlight Downloads waren sowohl für Microsoft wie auch Macintosh Intel Plattformen verfügbar.

Was ist denn mit Flash, wozu Silverlight?

Eine nicht unberechtigte Frage. Silverlight steht nicht umsonst im Verdacht für Adobe Flash zu einer so genannten "Killerapplication" zu werden. Betrachtet man beide Produkte in ihrer Herkunft, so wird deutlich, dass Flash den Weg von einem Medienwerkzeug zu einer Entwicklungsumgebung genommen hat, während Silverlight den genau umgekehrten Weg geht. Microsoft kann auf Jahrzehnte Erfahrung hinsichtlich Entwicklungswerkzeugen zurück greifen, während Flash-Designer erst langsam das Programmieren durch Action Scripts erlernen mussten. Zwar wurde mit der Version 3.0 der Action Scripts der Status einer vollwertigen, objektbasierten Programmiersprache erreicht, aber hinsichtlich der .Net Umgebung stellt sich das Adobe Produkt eher als Zwerg dar.

Der besondere Vorteil von Silverlight und WPF-Browser-Anwendungen ist die Programmiersprache XAML, die von den Suchmaschinen mühelos indiziert werden kann. Zwar werden von den großen Suchmaschinen wie Google die statischen Texte in Flash auch gefunden, jedoch ohne semantischen Zusammenhang und dynamische Inhalte bleiben komplett verborgen. Aus diesem Grund wird in Flash oft eine XML Datei als Datenquelle für die Inhalte verwendet, was den Programmierungsaufwand erhöht. In XAML liegen die Informationen in XML vor und können so strukturiert und im Zusammenhang gefunden und indiziert werden.

XAML ist ein offener Standard, der von jedem gelesen, geschrieben und interpretiert werden kann. Somit können beliebige Hersteller von Tools XAML exportieren und importieren. Das ist Flash nicht, das Flash Format ist proprietär und musste von den Werkzeug Herstellern durch Reverse Engineering ermittelt werden.

Das Werkzeug Popfly setzt auf Silverlight Technologie auf und ermöglicht es auch Personen ohne Programmierhintergrund, eigene Oberflächen zu gestalten. Zentraler Punkt ist dabei die Verwendung von Blöcken anderer Entwickler entsprechend dem Web 2.0 Mesh-Up Pattern. Flash hat keine gleichwertige Technologie.

zurück | nach oben


[ nach oben ]     [ Druckansicht ]

Hervorgekramt
Häufig gefragt ...
Recht
Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man ... [mehr »]
 


Aktuelles

Asylbewerber und Kriminalität

06.01.2017 - Wie kriminelle Flüchtlinge die Polizei austricksen
[mehr »]

Full.HD.Video an der Tankstelle

02.01.2017 - Rüsten Sie Ihre Tankstelle auf Full-HD Bildqualität um. VCI-Kameras mit 4Megapixel über Koax [mehr »]

Video-by-Web

27.09.2016 - Wie man heute schnell und unkompliziert auch im privaten Bereich Kameras installieren kann [mehr »]



Bemerkenswert

Hannelore Lambrecht aus Heidmühlen ist insolvent

04.06.2017 - Hannelore Lambrecht aus Heidmühlen ist insolvent [mehr »]

Video-by-App

18.10.2016 - Der sichere Schutz vor Einbruch [mehr »]